Meine erste Mitarbeiterin – eine haarige Angelegenheit

Es ist zugegeben eine haarige Angelegenheit, in einer so frühen Phase neue Mitarbeiter zu beschäftigen. Aber auch ein junges Unternehmen benötigt eine angemessene Überwachung und Compliance. Wir haben uns auf die Bezahlung in Form von Naturalien geeinigt. Das Jagen von Mäusen ist jedoch nach wie vor keine typische Geschäftstätigkeit von haemmerle-consulting, auch wenn wir jetzt über die erforderlichen Qualifikationen im Unternehmen verfügen.

20150213_084140_BEST

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.