Im BC100 Club unterwegs

bc100

Seit Jahresanfang bin ich mit der BahnCard 100 unterwegs. Da fast alle meine Kunden mit dem ICE oder dem ÖPNV erreichbar sind, habe ich jetzt einen Chauffeur und ein Fahrzeug mit viel Elektro-PS unter der Haube. Einfach einsteigen, losfahren und entspannen oder arbeiten. Natürlich klappt nicht alles nach Plan bei der Bahn. Doch im Auto steht man auch im Stau und während der Autofahrt kann man gerade mal noch telefonieren. Schwieriger als auf den ICE-Verbindungen gestaltet sich leider die Reise mit dem RMV im Rhein-Main-Gebiet. Diese Woche blieb dann einmal sogar nur noch das Taxi vom Hauptbahnhof in Frankfurt nach einer Vollsperrung in Rödelheim. Der RMV ist meist völlig aus dem Takt und Anschlüsse zu bekommen ist ein Glücksfall. Sich mit dem Auto durch Frankfurt zu kämpfen ist dann allerdings auch keine Alternative. Bleibt zu hoffen, dass der RMV die Probleme in den Griff bekommt. Erkannt sind sie zumindest schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.