Orientierungsloser Berater schlägt Katze

Heute hatten wir Kick Off für ein neues Projekt zur Erstellung des Sicherheitskonzepts für eine Landesbank. Beratung und Akquise sind gerade im steten Wechsel. Mein Chauffeur in dem langen schnellen Gefährt mit den vielen Achsen hat derzeit mächtig zu tun. Gestern habe ich frühmorgens versehentlich unsere Katze geschlagen, als ich den Wecker ausmachen wollte. Ich wähnte  mich in einem anderen Bett in einer anderen Stadt. Es geht ihr gut! So geht das jetzt noch bis kurz vor Weihnachten. Dann muss ich erst einmal die Batterien laden. Mit tollen neuen und alten Kunden und interessanten Projekten geht das neue Jahr direkt wieder los. Das zweite Jahr selbst&ständig als Solopreneur. Ich freue mich darauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.